Skip to main content

Lipgloss auftragen: die besten Tipps

Sie träumen von schönen, glänzenden Lippen? Lipgloss ist in diesem Fall ein Muss.

Tragen Sie ein wenig Lipgloss auf, um im Handumdrehen volle und schöne Lippen zu zaubern. Mit unseren nützlichen Tipps für das perfekte Auftragen von Lipgloss können Sie Ihre Lippen in Szene setzen.
 

Was ist Lipgloss?

 

Mit Lipgloss bezeichnet man eine feuchtigkeitsspendende Lippenfarbe. Lipgloss zaubert glänzende Lippen und ist im Vergleich zu Lippenstift nicht stark deckend. Die verflüssigte Lippenfarbe kann transparent oder auch durchschimmernd sein. Im Gegensatz zum Lippenstift enthält Lipgloss nur 25 % der Farbpigmente oder ist transparent.

Lipgloss lässt sich leicht auftragen und die Lippen werden ganz einfach betont. In der Vergangenheit war Lipgloss vor allem bei Teenagern sehr beliebt, doch heute greifen alle - jeden Alters - zu den Lipgloss, um die Lippen zu betonen.
 

 

Glänzende Lippen

 

Sie sind kein Fan von Lippenstift? Kein Problem! Mit Lipgloss können Sie glänzende Lippen schminken und etwas Glamour in Ihre Makeup-Routine bringen. 

Lipgloss wird in verschiedenen Varianten angeboten, um sowohl den natürlichen Look zu unterstreichen als auch um Glanzeffekte zu erzielen. Für jeden Anlass und Makeup-Stil gibt es die passende Ausführung. Um den perfekten Schmollmund zu erzielen, kommt es auch auf die richtige Technik beim Auftragen an. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Lippen richtig vorbereiten und Lipgloss am besten auftragen

Lipgloss bringt nicht nur Glanz auf Ihre Lippen, diese wirken auch optisch voller und dank der enthaltenen Fettsubstanzen wird die Lippenhaut mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt.
Sie können Lipgloss auch nach dem Auftragen von Lippenstift nutzen, um der Lippenstiftfarbe mehr Glanz zu verleihen. Falls Sie lieber einen natürlichen Look kreieren möchten, dann reicht das Auftragen von Lipgloss ohne Lippenstift.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Schritt: Vorbereitung
Vor dem Auftragen des Lipgloss sollten die Lippen entsprechend vorbereitet werden, denn gepflegte Lippen sind das A und O. Ein Peeling ist immer der erste Schritt in der Lippenpflege. Tragen Sie dann einen Pflegestift auf die Lippen auf. 

2. Schritt: Auftragen
Umranden Sie die Lippenkontur mit einem Konturenstift, um dem Auslaufen des Gloss entgegenzuwirken. 

Den Applikator mit einer rührenden Bewegung auf dem Fläschchen entnehmen und an der Innenseite abstreifen. Es ist wichtig, nicht zu viel Farbe auf die Lippen aufzutragen. 

Tragen Sie das Lipgloss in der Mitte der Oberlippe auf und dann mit sanftem Druck nach außen wischen. Folgen Sie den gleichen Schritten für die Unterlippe. Nach dem Auftragen verwenden Sie einen Lippenpinsel, um Lipgloss und Konturenstift miteinander zu vermischen. Lippen aneinander reiben, um den Gloss gleichmäßig zu verteilen. Falls etwas Gloss über die Lippenkontur herausragt, können Sie es mit einem Kosmetiktuch entfernen. 

Etwas Lipgloss in die Mitte der Oberlippe auftragen, um die Lippen besonders zu betonen und um den Glanzeffekt zu erhöhen. 

Voilà, der Kussmund ist fertig!

Falls Sie Lipgloss über einer Schicht Lippenstift auftragen, empfehlen wir ein transparentes Gloss. Dadurch bekommen Ihre Lippen und die Lippenstiftfarbe eine größere Wirkung.  

Weitere Tipps und Hilfsmittel zum Auftragen von Lipgloss

•    Lippen-Primer: Ein Lippen-Primer pflegt die Lippen vor dem Auftragen von Lipgloss oder Lippenstift. Er schenkt den Lippen Feuchtigkeit und glättet kleine Fältchen. Der Primer sorgt außerdem auch für eine längere Haltbarkeit von Lipgloss. 

•    Peeling und Lippenbalsam: Ein Lippenpeeling hilft bei ausgetrockneten, spröden oder rauen Lippen. Peelings sollte man regelmäßig nutzen, um die Lippen zu pflegen und für das Auftragen von Lipgloss vorzubereiten. Der Lippenbalsam versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit und schützt vor weiterer Austrocknung. 

•    Lipliner: Ziehen Sie mit einem Lipliner die Lippenkontur nach. Damit verhindern Sie, dass der Gloss über die Lippenränder ausläuft.

•    Lippenpinsel oder Applikator: Je nachdem welche Variante von Lipgloss Sie nutzen, können Sie das Auftragen mit einem Pinsel oder mit einem Applikator mit Schwammaufsatz auftragen. Mit der Zeit werden Sie selbst merken, welches Tool besser zu Ihnen passt. 

Die Qual der Wahl

Lipgloss wird in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten. Das Sortiment setzt sich aus unterschiedlichen Farben, Glanz- und Glittereffekten, Geschmäcker und Düfte zusammen. Lipgloss ist außerdem in Tuben oder Fläschchen erhältlich. Beide Versionen sind mit einem Schaumstoffapplikator versehen, um das Auftragen von Gloss zu erleichtern. 

Sie sollten immer darauf achten, nicht zu viel Gloss mit dem Applikator aufzunehmen. Wenn zu viel Lipgloss auf die Lippen aufgetragen wird, kann es sich an den Lippenkonturen absetzen. Die Lippen erscheinen dann schmierig und die Lippenkontur unregelmäßig.

Vorteile von Lipgloss

Die flüssige Konsistenz von Lipgloss spendet mehr Feuchtigkeit. Falls Sie also an spröden Lippen leiden, ist Lipgloss eine tolle Option, um einen Schmollmund zu zaubern und gleichzeitig die Lippen zu pflegen

Lipgloss im Vergleich zu Lippenstift lässt sich unkompliziert auftragen. Sie können Lipgloss überall hin mitnehmen und dank der leichten Handhabung können Sie Ihre Lippen schnell zum Glänzen bringen.

Lipgloss verleiht den Lippen mehr Glanz und lässt diese optisch voller aussehen. Falls Sie schmale Lippen haben, empfehlen wir ein Lipgloss mit Glanzeffekten, um die Lippen optisch zu vergrößern. Verwenden Sie dafür helle Farben, da dunkle Farben die Lippen kleiner erscheinen lassen.

Lipgloss ist seinem Ruf als Teenager-Schminke schon lange entwachsen und ist zu einer echten Alternative zum klassischen Lippenstift geworden. Mit einer riesigen Palette an Farben, Effekten und Anwendungsmöglichkeiten können Sie heutzutage einen passenden Lipgloss für jeden Anlass und jedes Outfit finden. 
Gerade, wenn Sie zu trockenen Lippen neigen, haben Sie mit der feuchtigkeitsspendenden und geschmeidigen Lippenfarbe eine tolle Möglichkeit, Ihre Lippen mit Feuchtigkeit zu verwöhnen und trotzdem nicht auf Glamour verzichten zu müssen. 

 

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie Lipgloss einfach und gekonnt auftragen, um Ihre Lippen voller zu konturieren und Tag für Tag mehr Glanz und Farbe in Ihren Makeup-Routine zu bringen.