• Registrieren
Warenkorb 0
MenuGeschäfte KIKO
  • Geschäfte KIKO

Gesichts-Contouring als Make-up-Basis in wenigen Schritten

Es ist eines der Schönheitsgeheimnisse der Stars (vor allem von einer, der unbestrittenen Protagonistin von Instagram, zusammen mit ihrer Schar von Schwestern und sonstigen Verwandten), aber seine Verwendung verbreitet sich zunehmend auch unter normalsterblichen Beauty Addicts: Wir sprechen vom Contouring, das inzwischen als „König“ der Make-up-Techniken bezeichnet wird. 

Wie es funktioniert? Im Grunde nutzt man beim Gesichts-Contouring den optischen Effekt von Helldunkel zum Modellieren des Gesichts und der Gesichtszüge. Genauer spielt man dabei mit dem Kontrast zwischen Schattenzonen (die durch das Auftragen eines Bronzers oder spezieller Contouring-Produkte erzeugt werden) und Lichtzonen (die man mit Highlightern erhält), um die perfekte Basis für jede Art von Make-up zu schaffen – ob natürlich oder auffällig. Klingt kompliziert? Sicherlich kann man beim Contouring nicht improvisieren, aber mit den richtigen Instrumenten und ein wenig Übung erzielen Sie ganz bestimmt tolle Ergebnisse. Lernen Sie, wie das perfekte Contouring für Ihre Gesichtsform geht!

Contouring für runde Gesichter: Bringen Sie Ihre Gesichtszüge wieder harmonisch ins Gleichgewicht

Sie haben ein rundes Gesicht? Das Contouring kann Ihnen wie bereits erwähnt dabei helfen, die Proportionen des Gesichts harmonischer und ausgewogener zu gestalten. Und so geht‘s: 

• Bereiten Sie Ihre Haut vor, indem Sie jegliche Make-up-Rückstände entfernen. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf und, wenn sie vollständig eingezogen ist, einen Primer
• Tragen Sie gleichmäßig eine Grundierung auf
• Lassen Sie mit einem Bronzer, der ein oder zwei Töne dunkler als Ihr Teint ist, die Seiten des Gesichts von den Schläfen bis zum Kieferknochen sowie den Bereich der Wangenhöhle optisch zurücktreten. 
• Tragen Sie einen Highlighter auf das Kinn und den Bereich über den Wangenknochen auf
• Verblenden Sie die Licht- und Schattenbereiche mit einem Pinsel, der ideal für das Contouring ist
• Tragen Sie einen Hauch von Rouge auf die Wangen auf. 

Denken Sie daran, dass Sie durch die gekonnte Anwendung des Contouring eventuelle Schönheitsfehler kaschieren können, die sonst möglicherweise die Harmonie Ihres Gesichts stören: Mit dieser Technik kann jeder das richtige Gleichgewicht finden und seine Schönheit unterstreichen.

Contouring für längliche Gesichter: die beste Strategie zum Wiederherstellen der Proportionen

Wenn die Form Ihres Gesichts hingegen länglich-oval ist, kann Ihnen das Spiel mit Helldunkel helfen, die Linien optisch zu verkürzen und die Gesichtsmitte zu verbreitern, indem Sie das untere und obere Ende des Gesichts scheinbar zurücktreten lassen. Befolgen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung:

• Bereiten Sie die Haut vor, indem Sie sie gründlich reinigen, mit Feuchtigkeit versorgen und einen Primer auftragen
• Tragen Sie gleichmäßig eine Grundierung auf
• Tragen Sie den Bronzer mit waagerechten Linien auf den vorderen Bereich des Kinns sowie am Haaransatz auf
• Betonen Sie die Schläfen, den oberen Bereich der Wangenknochen, den Nasenrücken, den Bereich des Kieferknochens und den Armorbogen mit einem Highlighter in Puder- oder flüssiger Form, der etwas heller als Ihr Teint ist.
• Geben Sie ein wenig Rouge auf die Wangen, um den Teint frischer wirken zu lassen

Die richtigen Contouring-Instrumente

Sind Sie bereit, Contouring selbst auszuprobieren? Sehen Sie sich Ihr Gesicht genauer an und versuchen Sie, es mit dem Helldunkel-Effekt zu modellieren (der Kontrast sollte nicht zu stark sein, damit der Effekt nicht übertrieben und unnatürlich wirkt): Das Ergebnis wird Sie überraschen!

Aber welche Produkte sollten Sie für diese Technik verwenden? Es ist wichtig, dass der Bronzer für die Schattenzonen ein leichtes und mattes Finish sowie einen eher kalten Farbton hat, der nicht ins Orange gehen sollte. Und natürlich muss er zu Ihrem Teint passen. Wählen Sie dann einen Highlighter für das Gesicht. Weitere unverzichtbare Instrumente sind die Pinsel: Zum Erzielen optimaler Ergebnisse entscheiden Sie sich für eine mittlere Größe. KIKO bietet alles, was Sie zum Realisieren eines professionellen Contouring benötigen, angefangen von den praktischen Paletten: Wählen Sie die richtigen Farben für Ihren Teint aus und befolgen Sie unsere Tipps!

Top
Schließen