• MyAccount
  • Wunschliste
  • Logout
Warenkorb 0
MenuGeschäfte KIKO
  • Geschäfte KIKO
  • MyAccount
  • Wunschliste
  • Logout
Guten Tag Ruth, wie können wir Ihnen helfen?
Back to Produkte und Sicherheit

Enthalten die Produkte von KIKO MILANO Parabene?

Parabene gehören zu den geläufigsten Konservierungsmitteln in der Kosmetikindustrie. Sie sind äußerst hilfreich im Hinblick auf die Produktstabilität und verhindern, dass die Texturen im Laufe der Zeit verunreinigt werden oder zerfallen. Diese speziellen Inhaltsstoffe werden von der EU und der US-amerikanischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und Arzneimittelzulassung erforscht, reguliert und umfassend genehmigt. Das heißt, dass sie häufiger getestet werden, um ihre völlige Unbedenklichkeit zu gewährleisten. Darüber hinaus reagiert ein kleiner Prozentsatz an Personen allergisch auf Parabene. Wie auch bei verschiedenen anderen Allergien scheint die Zahl allmählich zuzunehmen. Die Kosmetikbranche und KIKO MILANO erforschen daher andere Konservierungsmethoden, die genauso wirksam sind wie Parabene, um den Einsatz von Parabenen zu umgehen und das Risiko allergischer Reaktionen noch weiter zu minimieren. Diese Studien dauern noch an. Die meisten KIKO-Produkte werden aktuell ohne die Verwendung von Parabenen formuliert. Der Hinweis „Paraben free“ wird, sofern zutreffend, deutlich auf der Produktverpackung und in den auf der Webseite veröffentlichten Beschreibungen angegeben. Aufgrund häufiger Kundenanfragen arbeitet KIKO daran, bei seinen Produkten gänzlich auf Parabene zu verzichten.

Helfen Sie uns, eine passende Antwort zu finden

1

2

Top
Schließen