Tipps und Anregungen für dein perfektes Weihnachts-Make-up

Tipps und Anregungen für dein perfektes Weihnachts-Make-up

Funkelnde Lichter, glitzernder Weihnachtsschmuck, Lieder, die die Luft erfüllen und sich mit Keks- und Zimtduft vermischen: Zu dieser magischen Zeit des Jahres laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren – auch in Sachen Make-up. Wenn du dir ein weihnachtliches Make-up für ein Abendessen mit Freunden, eine romantische Verabredung (wer weiß, vielleicht mit einem Zwischentopp unter einem Mittelzweig) oder den Heiligen Abend mit Verwandten wünschst, dann bist du hier genau richtig!

Schminkregel für die Feiertage: Schwerpunkt setzen

Das Motto für die Feiertage lautet „Glänzen“, das stimmt, aber in Sachen Make-up läufst du schnell Gefahr, dem Weihnachtsbaum Konkurrenz zu machen. Wir gelingt es dir, nicht zu übertreiben? Ganz einfach: Wähle einen Bereich, auf den du dich konzentrierst – Mund oder Augen – und rücke diesen ins Zentrum deines Weihnachts-Make-ups.

Klassisches Rot oder ein ausgefalleneres Make-up zu Weihnachten? Wichtig ist, dass du die Lippen betonst!

Klassisches Rot oder ein ausgefalleneres Make-up zu Weihnachten? Wichtig ist, dass du die Lippen betonst!

Wenn du den Mund zum Fokus erklärt hast, kannst du auf die Farbe Rot setzen und den Zauber von Weihnachten mit nur einem Auftrag in dein Gesicht bringen. Wenn du hingegen die üblichen Klischees verlassen möchtest, kannst du mit den folgenden Schminktechniken unvergessliche Looks kreieren.

Lippen mit Farbverlauf

Die Technik, die bereits in den 90er-Jahren angesagt war, ist dieses Jahr zusammen mit Chokern, Crop-Tops und Gürteltasche zurückgekehrt. Sie lässt sich in nur zwei Schritten ganz einfach realisieren:

1. Schritt: Konturenstift in einem mittleren bis dunklen Ton

Zeichne die Konturen deiner Lippen mit einem speziellen Konturenstift in der bevorzugten Farbe nach (diese muss lediglich ein Farbton dunkler sein als der Lippenstift, den du dazu im Inneren aufträgst).

TIPPS

Um einen zu starken Kontrast zwischen den Konturen und dem Inneren der Lippen zu vermeiden, zeichne nicht einfach eine harte Linie mit dem dunkleren Konturenstift, sondern verblende diese in Richtung Mitte des Mundes.

2. Schritt: Heller Lippenstift

Trage den Lippenstift auf das Innere der Lippen auf und wähle dafür eine Farbe, die ein Ton heller als der Konturenstift und möglichst nicht kontrastierend zu diesem ist (ja zu Kombinationen wie Orange- und Rosarot oder Ziegel- und Burgunderrot, jein zu gewagten Zusammenstellungen oder einem Mix aus kalten und warmen Tönen).

Lippen mit doppeltem Finish

Wenn du deine Lippen betonen und voller wirken lassen möchtest, kannst du mit Kontrast-Finishs spielen, indem du ein mattes mit einem hellen Perlmutt-Produkt kombinierst. Trage den hellen Lippenstift nur innen auf dem Mund auf, nicht auf den Konturen.

Wie wählst du den richtigen Rotton für Weihnachten?

Ganz egal, welches dein liebster roter Lippenstift ist – es ist die perfekte Zeit des Jahres, um ihn zur Schau zu stellen und neue Nuancen auszuprobieren. Von matten Lippenstiften mit samtigem Effekt (wie geschaffen für die Jahreszeit also) bis hin zu glänzenden und cremigen Texturen, die ein strahlendes Lächeln schenken.

Wie findest du den richtigen Ton für dich? Beginne bei .... deinem Geschmack! Die allererste Regel, die du bei der Wahl des Make-ups berücksichtigen solltest, lautet sicherlich: Folge deinem Instinkt. Wenn du aber ein paar Tipps möchtest, sieh dich im Spiegel an und betrachte einige Eigenschaften wie deine Haarfarbe und deinen Hautton.

So stehen Lippenstifte in warmen Rottönen tendenziell eher Frauen mit mittlerer bis dunkler Haut; bräunliche oder rostige Rottöne passen vor allem zu einem olivfarbenen Teint, und blasser Haut schmeicheln kalte Farben wie zum Beispiel Himbeerrot.

Was das Finish angeht, hast du die Qual der Wahl zwischen matt, cremig, glänzend und einem glossigen 3D-Effekt. Wonach solltest du dich hier richten? Sieh dir die Form deiner Lippen an und finde die Textur, die sie am schönsten zur Geltung bringt! Matte Lippenstifte sind perfekt für volle Lippen, weil sie sie umhüllen, ohne dass das Make-up übertrieben wirkt. Alle glänzenden Versionen hingegen sind die richtige Wahl, wenn du schmale Lippen hast: Die Formeln reflektieren das Licht und lassen deinen Mund so voller wirken.

Kombiniere den Lippenstift mit feuerroten Fingernägeln. Entdecke die Tipps für eine Do-it-Yourself-Maniküre!

Veredle dein Weihnachts-Make-up mit Gold und Silber auf den Augen

Veredle dein Weihnachts-Make-up mit Gold und Silber auf den Augen

Augen-Make-ups mit Metallic-Finish sind einer der großen Trends des Augenblicks – während der Feiertage liegst du mit metallisch schimmernden Lidern also genau richtig!

Trage mit einem speziellen Augenpinsel den gewünschten Metallic-Lidschatten auf dem ganzen Lid auf und schminke die Lippen dazu in einem Nude-Ton, um den Look minimal zu halten.

Wenn du mit Geometrien spielen möchtest, zeichne mit einem Pinsel mit feiner, abgeschrägter Spitze und einem cremigen Lidschatten (wenn es die Formel erlaubt, kannst du ihn auch mit wenig Wasser anfeuchten) eine Linie entlang des oberen Wimpernkranzes und verlängere sie wie einen Lidstrich etwas nach oben und außen.

Oder alternativ dazu … ein burgunderrotes Make-up, das den Blick betont!

In der Nuance des Burgunder kann Rot, die Weihnachtsfarbe schlechthin, sogar den Blick intensivieren (vor allem wenn du helle, grüne oder hellblaue Augen hast. Wenn deine Augen braun sind, wähle einen kälteren Ton, der zum Beispiel ins Lila geht).

TIPPS

Das Geheimnis für ein noch festlicheres rotes Augen-Make-up? Wähle einen schimmernden Eyeliner oder Lidschatten-Stick in Gold oder Bronze dazu.

Vergiss nicht die Wasserlinie: Dort trägst du einen weichen Kajalstift in einem dunklen Farbton auf (damit der Kontrast nicht zu hart wird, wähle Braun oder Bordeaux). Vollende den Look mit einer großzügigen Portion Mascara, fertig.

Du möchtest auch an Weihnachten nicht auf Cat Eyes verzichten? Entdecken alle Tricks für das Auftragen des Eyeliners!

Vollende den Look mit einer weihnachtlichen Maniküre

Vollende den Look mit einer weihnachtlichen Maniküre

Auch deine Fingernägel können sich in ein „Accessoire“ verwandeln, das du mit Stolz unter dem Baum zur Schau stellst – schmücke sie also passend zum Fest mit einer weihnachtlichen Nail Art: Damit wird das Geschenke-Auspacken so glamourös wie nie zu vor!

Make-up in Reichweite und Smartphone aufgeladen: Mache ein Foto von dir mit deinem Weihnachts-Make-up und teile es mit dem Hashtag #kikotrendsetters

Registrieren Sie sich auf der Seite

um exklusive Vorteile zu nutzen

Kostenloser Versand

ab 25€

KIKO KISSES

Viel mehr als ein Treueprogramm

Umtausch

innerhalb 14 Tagen nach Zustellung