Datenschutzinformation

Diese Datenschutzinformation beschreibt, wie KIKO Germany GmbH (Kurfürstendamm 212, D-10719 Berlin, Deutschland – „KIKO Germany“) und KIKO S.p.A (via Giorgio e Guido Paglia n. 1/D, I-2411 Bergamo, Italien – „KIKO SPA“) als verantwortliche Stellen die personenbezogenen Daten von Nutzern erheben, verarbeiten und nutzen. KIKO Germany und KIKO SPA beachten dabei die anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere das deutsche Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“) und das italienische Gesetzesdekret Nr. 196/2003 („Dekret“). KIKO SPA betreibt die technische Infrastruktur für alle KIKO-Gesellschaften (einschließlich der KIKO Websites und Online-Shops), wohingegen KIKO Germany das KIKO Rewards Programm für Deutschland und den deutschen Online-Shop unter www.kikocosmetics.de betreibt.

Alle personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der Prinzipien von Erforderlichkeit, Richtigkeit, Zulässigkeit, Verhältnismäßigkeit und Transparenz erhoben, verarbeitet und genutzt. Wenn und soweit für eine bestimmte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erforderlich, wird der Nutzer um seine vorherige Einwilligung gebeten.

a) Zweck und Methoden der Datenverarbeitung
Die personenbezogenen Daten von Nutzern werden von KIKO Germany und KIKO SPA als verantwortliche Stellen erhoben, verarbeitet und genutzt,

• um angeforderte Dienstleistungen zu erbringen und Verpflichtungen bei der Durchführung von Verträgen zu erfüllen (einschließlich des Online-Einkaufs von KIKO-Produkten, der Teilnahme an Gewinnspielen, Veranstaltungen, Aktionen und Kundenbindungsprogrammen, das Management von Kundenservice-Aktivitäten, die Überprüfung und Analyse von Berichten und Beschwerden, Geschäftstätigkeit vor Abschluss eines Vertrages und Durchsetzung von rechtlichen Verpflichtungen, einschließlich der Erfüllung von öffentlich-rechtlichen und Abrechnungspflichten), sowie

• auf Grundlage entsprechender Einwilligungen auch für die folgenden Zwecke: a) Werbung- und Marketingaktivitäten, einschließlich der werblichen Direktansprache (z.B. über Newsletter und Marketingmaterialien betreffend die angebotenen Produkte und Dienstleistungen, auch für Dritte), b) die Analyse von Kunden-/Nutzerverhalten und –präferenzen und die Anlage und Verwaltung von Kunden-/Nutzerprofilen.

Informationen und Daten, die zur Erbringung einer bestimmten Leistung erforderlich sind, werden bei der Erhebung mit einem Stern (*) gekennzeichnet. Ohne die Angabe solcher Pflichtinformationen ist KIKO nicht in der Lage, die jeweilige Leistung zu erbringen.

KIKO kann sich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung im gesetzlich vorgesehenen Umfang Dritter (v.a. im Wege der Auftragsdatenverarbeitung) bedienen.

Social Plugins
Auf den KIKO-Websites können sog. Social Plugins verwendet werden. Dabei handelt es sich um Schaltflächen („Buttons“), die auf ein soziales Netzwerk (z.B. Facebook oder Twitter) hinweisen. Mit diesen Buttons kann der Nutzer über eine KIKO-Website unmittelbar auf ein soziales Netzwerk zugreifen und mit diesem interagieren. Mit der Benutzung solcher Buttons erhebt der Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks bestimmte Daten über den Nutzer, die besuchte Website und ggf. weitere Angaben. Im Hinblick darauf sollte der Nutzer die Datenschutzinformationen lesen, die vom Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks zur Verfügung gestellt werden. KIKO Germany verwendet auf ihren Webseiten die sog. „Zwei-Klick-Lösung“, bei der Sie das jeweilige Social Plugin zunächst aktivieren müssen, bevor durch Betätigung eines Buttons Daten an den Betreiber des sozialen Netzwerks übermitteln. Außer in den vorgenannten Fällen, in denen Sie selbst durch Nutzung eines Buttons bestimmte Angaben über Ihre Nutzung unserer Webseiten mit dem von Ihnen ausgewählten sozialen Netzwerk teilen, wird KIKO keine auf ihren Webseiten erfassten Nutzungs- oder Nutzerdaten mit sozialen Netzwerken teilen.

Anmeldung über soziale Netzwerke
Für einige von KIKO bereitgestellte Dienste (einschließlich des KIKO Reward Programms) setzt KIKO SPA Social Plugins, über die sich Nutzer mit ihren Anmeldedaten für ein soziales Netzwerk auch bei Diensten von KIKO (z.B. bestimmte Bereiche unserer Webseiten, Download der KIKO Reward Programm App, Anmeldung beim KIKO Reward Programm) anmelden und hierauf zugreifen können. Weitere Informationen zu dieser Funktionalität und den hierbei vom Betreiber des sozialen Netzwerks erhobenen Daten finden Sie in der jeweiligen Datenschutzinformation des sozialen Netzwerks.

b) Erhebung erforderlicher Daten und Einwilligungen
Die Erhebung personenbezogener Daten und ggf. die Erteilung entsprechender Einwilligungen kann erforderlich sein, damit Sie bestimmte Dienste und Funktionalitäten nutzen können. Sofern Daten erforderlich sind (z.B. in Anmeldeformularen), sind diese entsprechend (z.B. mit einem Stern (*) markiert, und Sie werden auf erforderliche Einwilligungen hingewiesen. Geben Sie erforderliche Daten nicht an oder erteilen Sie erforderliche Einwilligungen nicht, können die entsprechenden Dienste oder Funktionalitäten nicht angeboten bzw. genutzt werden.

c) Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten von Nutzern können an Dritte übermittelt werden, die von KIKO aufgrund entsprechender Verträge als Auftragsdatenverarbeiter eingesetzt werden. Eine vollständige Liste dieser Dritten kann bei den in dieser Datenschutzinformation genannten verantwortlichen Stellen angefordert werden. Personenbezogene Daten können ggf. auch an mit KIKO Germany oder KIKO SPA verbundene Unternehmen in der Odissea-Gruppe (zu der die KIKO-Gesellschaften gehören) übermittelt werden. Diese sind sämtlich in der Europäischen Union ansässig; eine entsprechende Liste kann von den verantwortlichen Stellen angefordert werden.

Auf Grundlage entsprechender Einwilligungen des Nutzers oder gesetzlicher Verpflichtungen können personenbezogene Daten auch an andere Dritte übermittelt werden.

d) Cookies
Session Cookies: Der Einsatz von sog. “Session Cookies” (die nicht dauerhaft auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert und beim Schließen des Browsers gelöscht werden) ist auf sog. „Session Identifier“ (also zufällig vom Server generierte Nummern) beschränkt, deren Einsatz erforderlich ist, damit Sie die Webseite und die Anwendungen sicher und effizient nutzen können.

Die eingesetzten Session Cookies verzichten auf den Einsatz von technischen Mitteln, die die Vertraulichkeit des Nutzerverhaltens gefährden könnten und/oder personenbezogener Daten erheben.

Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstatten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Websitebetreibers wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll-umfänglich Nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, in-dem das unterhttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google Analytics finden sich unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unterhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Der Websitebetreiber hat auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Permanente Cookies: Diese Cookies verbleiben auch nach Beendigung des Webseitenbesuchs bzw. dem Schließen des Browsers auf Ihrem Endgerät, es sein denn, sie werden von Ihnen gelöscht oder ihr Ablaufdatum ist erreicht. Die KIKO Webseiten verwenden diese Art von Cookies, um bestimmte Eingaben (wie z.B. die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen oder Eingaben wie etwa eine Wunsch-/Merkliste) auch bei wiederholten Besuchen der Webseite verfügbar zu machen.

Werbe-/Targeting Cookies: Diese Cookies werden eingesetzt, um Ihnen aufgrund Ihres Nutzungsverhaltens auf unserer Website Werbung anzuzeigen, die Ihren Interessen bestmöglich entspricht. Wir setzen diese Cookies auch ein, um die Anzeige einer bestimmten Werbung zu beschränken: Dies ist für uns der effektivste Weg, um mit Ihnen zu kommunizieren und für Sie wird erreicht, dass Sie nur solche Werbung sehen, die Ihren Interessen entspricht. Diese Cookies ermöglichen es uns auch, Ihnen auf anderen Webseiten Werbung für Produkte anzeigen zu lassen, die Sie auf einer KIKO Website angesehen haben. Unsere Websites verwenden Werbe-/Targeting Cookies nur auf pseudonymer Basis: Wir zeigen Ihnen zielgerichtete Werbung an, wissen aber nicht, wer Sie sind. Die Werbe-/Targeting Cookies verbleiben nur für einen begrenzten Zeitraum auf Ihrem Endgerät, es kann sich um sog. First oder Third Party Cookies handeln. Wie Sie solche Cookies löschen oder ihren Einsatz steuern können, erläutern wir am Ende dieses Dokuments.

Ablehnen und Blockieren von Cookies: Die moisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Browser jederzeit so einstellen können, dass alle Cookies, nur einige, gar keine oder nur Cookies von bestimmten Websites akzeptiert werden. Darüber hinaus können Sie Ihre Webbrowser so einstellen, dass Sie beim Setzen eines Cookies zuvor informiert werden oder dies aktiv bestätigen müssen. Nach dem Ende jeder Browsernutzung können Sie überdies die gesetzten Cookies von Ihrem Endgerät entfernen; hierfür hat jeder Browser gesonderte Einstellungen.

Die nachfolgenden Links führen zu entsprechenden Anleitungen für einige der meist verwendeten Browser.

Microsoft Windows Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647&p=cpn_cookies

Mozilla Firefox: http://support.mozilla.org/en-US/kb/Enabling%20and%20disabling%20cookies

Apple Safari: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/5.0/en/9277.html

Weitere Informationen über die Cookies bei Google Analytics finden Sie unterhttp://www.google.com/intl/it/analytics/privacyoverview.html. Wenn Sie keine Cookies von Google Analytics erhalten möchten, können Sie diese deaktivieren:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

Allgemeine Informationen über Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org

Weitere Informationen über interessenbasierte Online-Werbung finden Sie unterhttp://www.youronlinechoices.com

Weitere Informationen über die auf unseren Websites verwendeten Criteo Cookies finden Sie unter http://www.criteo.com/en/privacy-policy

KIKO verwendet sowohl eigene (First Party Cookies) als auch solche von technischen Dienstleistern (Third Party Cookies). Diese Cookies werden von Dritten zur Verfügung gestellt, wie z.B. TagMan, DoubleClick, AddThis.

e) Ihre Rechte nach deutschem und italienischem Datenschutzrecht
Sowohl nach dem deutschen als auch nach dem italienischen Datenschutzrecht hat der Nutzer jederzeit das Recht, Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich unter den in dieser Datenschutzinformation genannten Kontaktdaten an die verantwortlichen Stellen werden. Die Auskunft kann sich auch auf die Herkunft seiner personenbezogenen Daten, Art und Umfang der Verarbeitung, ggf. eingesetzte Auftragsdatenverarbeiter und Empfänger personenbezogener Daten beziehen. Der Nutzer kann weiter die Berichtigung unrichtiger Daten und nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften die Löschung oder Sperrung verlangen oder der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten widersprechen.

f) Verantwortliche Stellen
Verantwortliche Stellen für diese Website sind KIKO Germany GmbH, Kurfürstendamm 212, D-10719 Berlin, Deutschland und KIKO S.p.A via Giorgio e Guido Paglia n. 1/D, I-2411 Bergamo, Italien. E-Mail: privacy@percassi.com.

Bitte beachten Sie, dass die verantwortlichen Stellen bei Anträgen auf Auskunft, Berichtigung, Löschung/Sperrung und im Falle von Widersprüchen einen Identitätsnachweis verlangen können.

Top
Close