Frequently Asked Questions

Versand

  • Wie lange sind die Versandzeiten?

    Die Gesamtlieferzeit errechnet sich aus der Bearbeitungsdauer der Bestellung und der Versandzeit.

    Bearbeitungsdauer: Die Bestellungen, die von Montag bis Freitag, ausgenommen an Feiertagen, eingehen, werden am selben Tag bearbeitet, wenn sie vor 10:00 Uhr aufgegeben werden, oder am darauffolgenden Werktag, wenn sie nach 10:00 Uhr aufgegeben werden. Die Bestellungen, die samstags und/oder sonntags eingehen, werden am darauffolgenden Montag bearbeitet.

    Versandzeit: Durchschnittlich 6-7 (maximal 10) Werktage nach Abholung des Pakets durch den Versanddienst. Der Versand erfolgt während der normalen Geschäftszeiten von Montag bis Freitag, ausgenommen an nationalen Feiertagen. Die Lieferzeiten können aufgrund höherer Gewalt, wie beispielsweise Wetterbedingungen und Streiks, variieren.

    ACHTUNG: die mit SOFORT Banking getätigten Bestellungen werden erst nach Eingang der Überweisungsbestätigung bearbeitet.

  • Wie hoch sind die Versandkosten?

    Bei Bestellungen unter einem Wert von CHF 60 betragen die Versandkosten nur CHF 7,90. Bei Bestellungen ab CHF 60 ist der Versand KOSTENFREI.

    KIKO arbeitet dauerhaft mit den wichtigsten nationalen und internationalen Express-Kurieren zusammen, um die geringsten Versandkosten für Sendungen in jede Region der Schweiz und einen bestmöglichen Service hinsichtlich Lieferzeiten, Liefergarantie und Kundenservice zu garantieren.

  • Wie erfolgt der Versand?

    Die bestellte Ware wird an die Postadresse versandt, die Sie im Bestellformular angegeben haben. Wenn Sie sich auf der Seite registrieren, haben Sie Zugriff auf den Bereich MyKIKO und können dort eine Adressliste für den Versand verwalten. Den Status Ihrer Bestellung können Sie jederzeit im Bereich MyKIKO einsehen.
    Die Ware wird in Paketen mit versiegeltem Label mit der Aufschrift „Garantiesiegel“ verschickt.
    Die Lieferung ist dann erfolgt, wenn Ihnen die Ware unter der im Bestellformular angegebenen Adresse übergeben wird.

  • In welche Länder liefern Sie?

    KIKO liefert nur innerhalb Schweiz. Ein internationaler Versand ist nun nicht möglich.

  • Wie kann Ich meine Bestellung verfolgen?

    Versanddienst Swiss Post (Global Logistic Express)

    Wenn Ihre Bestellung an die Speditionsfirma übergeben wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie den Status Ihres Pakets verfolgen können – vom Zeitpunkt der Übergabe an die Speditionsfirma bis hin zur endgültigen Zustellung. Die Möglichkeit der Nachverfolgung des Pakets ist vom Versandweg im Zielland abhängig.

  • Was passiert, wenn Ich am Tag der Zustellung nicht zu Hause bin?

    Versanddienst Swiss Post (Global Logistic Express)

    Wenn Sie am Tage der Zustellung nicht an der angegebenen Adresse anzutreffen sind, hinterlässt der Postbote eine Benachrichtigung, dass die Lieferung ca. 5-6 (maximal 10) Werktage lang beim Postamt zur Abholung bereit liegt. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird die Ware an KIKO zurückgesandt.

    Für weitere Information lesen Sie die „Verkaufsbedingungen“ auf der Webseite.

  • Warum habe Ich meine Bestellung noch nicht erhalten?

    KIKO ist bestrebt, die angegebenen Lieferzeiten des jeweiligen Versanddienstes einzuhalten.
    Der Versand erfolgt während der normalen Geschäftszeiten von Montag bis Freitag, ausgenommen an nationalen Feiertagen. Die Lieferzeiten können aufgrund höherer Gewalt, wie beispielsweise Wetterbedingungen und Streiks, variieren.
    Wenn Sie am Tage der Zustellung nicht an der angegebenen Adresse anzutreffen sind, werden Sie vom Kurier oder Postbote (per E-Mail, Benachrichtigung im Briefkasten, Telefon oder auf anderem Wege) über die versuchte Zustellung informiert und es erfolgt, falls der Dienst dies vorsieht, eine erneute Zustellung bzw. Sie werden kontaktiert, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren.
    Sollte die von Ihnen angegebene Adresse nicht korrekt oder vollständig sein, wird das Paket an KIKO zurückgesandt. Überprüfen Sie daher vor Bestätigung Ihrer Bestellung, ob die Angaben korrekt und vollständig sind.
    Falls bei Ihrer Bestellung weitere Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

  • Fallen weitere Gebühren zusätzlich zu den bei Absenden der Bestellung angegebenen Kosten an?

    Unter bestimmten Bedingungen können für den Kunden zum Zeitpunkt der Zustellung weitere Kosten anfallen, die an den Versanddienst zu zahlen sind:

    • Zollabfertigungsgebühren und Schweizer Mehrwertsteuer
    Nur bei Bestellungen, bei denen der Gesamtwert über CHF 62 beträgt (dies entspricht ca. CHF 75 der Gesamtkosten der Bestellung einschliesslich eventuell anfallender Versandkosten), verlangt der Schweizer Versanddienst bei der Zustellung die Zahlung der Zollabfertigungsgebühren und der Schweizer Mehrwertsteuer.

    • Inspektion, Wertprüfung und Lagerung
    Nur bei Bestellungen, bei denen der Gesamtwert über CHF 62 beträgt (ca. CHF 75 der Gesamtkosten der Bestellung) können Pakete stichprobenartig inspiziert werden. Die Kosten von CHF 13 für Inspektion, Wertprüfung und Lagerung fallen einmalig pro Sendung an.

    Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite der Schweizer Post.

  • Wie kann ich eine Zahlung per Direktüberweisung (SOFORT Banking) tätigen?

    Nachdem Sie SOFORT Banking als Zahlungsmethode ausgewählt haben, werden Sie am Ende der Bestellungsaufgabe zum Zahlungsformular der SOFORT AG weiter geleitet. Hier:
    - Wählen Sie das Land aus und geben Sie die Bankleitzahl der Bank ein, bei der Sie Ihr Konto führen.
    - Geben Sie, nachdem die Bank erkannt wurde, die gewohnten Zugangsdaten zu Ihrem Homebanking ein.
    - Geben Sie Ihre PIN und die TAN ein, um die Überweisung zu autorisieren (Die TAN ist eine Geheimzahl, die normalerweise nur für eine Transaktion verwendet werden kann).
    - Bestätigen Sie die Überweisung und gehen zur Bestellübersicht weiter.

    ACHTUNG: die mit SOFORT Banking getätigten Bestellungen werden erst nach Eingang der Überweisungsbestätigung bearbeitet.

  • Ist die Zahlung mit Sofortüberweisung (SOFORT Banking) sicher?

    Ist die Zahlung mit Sofortüberweisung (SOFORT Banking) sicher?
    SOFORT Banking ist eines der sichersten Online-Zahlungsmittel:
    - Die Eingabe der Zugangsdaten zum Homebanking und der PIN und TAN erfolgt ausschließlich im sicheren Zahlungsformular der SOFORT AG.
    - Es erfolgt kein Speichern der vertraulichen Zugangsdaten zum Homebanking oder des Passworts.
    - Die SOFORT AG besitzt das Siegel des TÜV Saarland „geprüfter Datenschutz“ und SOFORT Banking das Zertifikat des TÜV Saarland „geprüftes Zahlungssystem“.
    - Die SOFORT AG ist Mitglied von Netcomm, der Genossenschaft für den E-Commerce in Italien. 

Top
Close